Kinderarbeit - was können wir dagegen tun? Ein Vortrag in Kooperation mit dem Weltladen

  • Wann
    Freitag 27.05.2022 19:00-21:00
  • Ort
    WechselWelten, Josef-Ponschab-Str. 9
  • Typ
    Workshops/Bildung
  • Teilnehmer
    Workshops/Bildung

  • .ics-Datei laden (Termin zu Outlook oder iCal hinzufügen)

Weltweit arbeiten laut der Internationalen Arbeitsorganisation ILO 220 Millionen Kinder zwischen 5 und 14 Jahren, mehr als die Hälfte unter menschenunwürdigen Bedingungen. Ausbeuterische Kinderarbeit ist unter keinen Umständen zu dulden – auch wir als VerbraucherInnen müssen dies beim Kauf unserer Produkte beachten. Jedoch darf Kinderarbeit nicht von vornherein verurteilt werden: In manchen Ländern tragen Kinder mit ihrem Einkommen mit zum Überleben der gesamten Familie bei. Wo, wie und warum müssen Kinder arbeiten? Was können wir dafür tun, dass Kinder zu ihrem Recht kommen?